Die Liebe zum Aussergewöhnlichen und der Historie dienten als Basis für dieses Shooting. Das Spiel zwischen menschlich geschaffener Technik und der Kraft der Natur machen den besonderen Reiz dieser Location aus. Ein Sonnenstrahl, welcher sich seinen Weg durch die zerborsten Fenster bahnt, um die modernen Gerätschaften zu erhellen und zugleich die immerwährende Kraft der Fauna, die nichtsdestotrotz über all dem menschlich Geschaffenen zu stehen scheint. Ein Ort, an welchem früher Kessel dampften und Schweiß vergossen wurde, besticht heute durch seine Einfachheit und Ruhe.
Aus diesem Grund wurden für die Dekoration vorzugsweise Materialien aus Holz, Metall und frischen Blumen gewählt, um den Charme dieser alten Papierfabrik zu unterstreichen. Wichtig war es, sich in das Gegebene einzufügen und keinen Bruch zu erzeugen. Als wäre man in dieses Jahrzehnt gereist und hätte diesen Ort zu neuen Leben erweckt.